Trendforschung und Innovation

Ob Kundenverhalten, Produktfabriken, Marktentwicklungen oder Wettbewerbsanalysen - das richtige Vorgehen ist entscheidend

Trendforschung und Innovation

Ob Kundenverhalten, Produktfabriken, Marktentwicklungen oder Wettbewerbsanalysen - das richtige Vorgehen ist entscheidend

by admin

Trendforschung und Innovation

Eine solide Trendanalyse sollte ausnahmslos jedem Projekt vorgeschaltet sein, denn nur so können Zukunftsfähigkeit und Marktkonformität frühzeitig sichergestellt werden. Doch die Praxis sieht anders aus: die Budgets sind knapp und zu verlockend ist das Verlassen auf das eigene Bauchgefühl – „das ist sicher ein nachhaltiger Trend“. indivio und ihre Forschungspartner verfügen über umfangreiche Marktbeobachtungsprozesse und Trendbeurteilungs-Modelle. So können wir zu Beginn jedes Projekts schnell und kostenschonend Trendanalysen durchführen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, ein unternehmensweites Trendmanagement in Ihrem Unternehmen zu etablieren und beliefern dieses bei Bedarf periodisch mit Daten.

Garbage in – garbage out: Die Quellen sind entscheidend

Der Erfolg von Forschung und Recherche hängt im Wesentlichen von zwei Faktoren ab: dem Forschungsprozess sowie der Qualität der Inputs. Unseriöse Trendquellen beispielsweise führen zu falschen Prognosen, ebenso die Nutzung zu weniger Inputs. Durch unser Netzwerk verfügen wir über Zugänge zu allen relevanten wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Quellen und können Ihnen so höchste Datenqualität garantieren.

Individualität – nicht jeder Trend ist relevant

Viele populäre Trendforscher bieten generelle Trendauswertungen an. Während diese Services für sich genommen schon hohen Mehrwert bieten, so nehmen Sie auf die individuellen Bedürfnisse eines einzelnen Unternehmens keine Rücksicht. Nicht jeder Trend ist für jedes Unternehmen relevant. Und nicht jeder relevante Trend ist auf strategischer Ebene relevant. Wir helfen Ihnen bei der individuellen Filterung und Interpretation. Durch unsere Strategiearbeit sind wir in der Lage, natürlich auch Ihre strategische Ausgangslage zu berücksichtigen und so Ihren Innovationsprozess optimal zu unterstützen.

Interne Befähigung und Replizierbarkeit

Externe Trendanalysen sind wichtig, da sie Neutralität bringen. Ebenso wichtig ist jedoch, dass auch intern entsprechende Strukturen aufgebaut werden. Nur so wird die Abhängigkeit von Externen gering gehalten und intern wichtiges Know-How aufgebaut.

Unsere Services

Trend- und Innovationsforschung sowie -recherchen stehen am Anfang der meisten Projekte, können aber auch einzeln genutzt werden.

  • Wir bieten Ihnen individualisierte Trendanalysen und das komplette zugehörige Instrumentarium
  • Wir bauen gemeinsam Ihre Strukturen zur Trend- und Innovationsforschung auf und ergänzen diese in sinnvollem Ausmass mit externen Inputs
  • Wir begleiten Sie langfristig und stellen so sicher, dass Sie jederzeit auf dem neuesten Stand sind

Ihr Nutzen

Mit unserer Hilfe verfügen Sie schon bald über die passenden Strukturen und Inputs für ein erfolgreiches Trend- und Innovationsmanagement.

  • Sie bekommen alle relevanten wissenschaftlichen und praxis-orientierten Inputs aus einer Hand
  • Neben den Inhalten werden Sie auch intern befähigt
  • Sie haben Sicherheit, jederzeit auf dem Neusten Stand zu sein und verfügen so über eine optimale Ausgangslage für Ihre strategische Arbeit

Verwandte Themen

Sehen Sie, wie wir unsere Kunden intern zum Trend- und Innovationsmanagement befähigen.  Mehr erfahren

Unser tiefes Involvement in Forschungsaktivitäten bei uns und unseren Partnern befähigt und Ihnen jederzeit die neuesten Entwicklungen mit auf den Weg geben zu können.

Beispielhafte Referenzen

Dr. Michael Fischbach
Geschäftsführender Partner
Telefon: +41 76 687 87 70
Top